Rügen

Bilder von Gut Grubnow auf Rügen

Rügen mit seinen Kreidefelsen, Naturschutz-Reservaten, den alten charmanten Seebädern und wunderschönen Stränden ist eine der schönsten Inseln Deutschlands.

 

Das Gutshaus Grubnow liegt bei Neuenkirchen – einem kleinen Ort zwischen dem Lebbiner Bodden und dem Tetzitzer See. Hier wohnten einst viele Schutenfahrer, denn östlich grenzt an Neuenkirchen ein Inwiek, das für die Schifffahrt bequem gelegen war.

 

Sehenswert sind der Aussichtspunkt Hoch Hilgor und der Grümbke-Turm sowie die Neuenkirchener Kirche. Diese besitzt das älteste noch erhaltene Glockenspiel auf Rügen: Es stammt aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts.

Foto von Gut Grubnow
Foto von Gut Grubnow

Fabian Floto & Dr. Moritz Schwencke

Vermieter

Gut Grubnow, Rügen

 

Herzlich Willkommen! 

Das mit viel Liebe zum Detail von den Eigentümern renovierte Gutshaus bietet den Empompi Familien acht gemütliche Ferienwohnungen und ein Ferienhaus für jeweils zwei bis sechs Personen. Im Ferienhaus ist auch der Familienhund willkommen.

www.gut-grubnow.de